top of page
  • Christian Wolff

EAI-Untersuchungsflächen im alten Sekundärwald



10 unserer EAI-Untersuchungsflächen befinden sich in alten Sekundärwäldern, meist auf Kakaofarmen. In der Regel werden nicht alle Flächen für die Agroforstwirtschaft genutzt. Auch auf der Fazenda Bom Pastor werden nur ca. 20 Hektar für den Kakaoanbau genutzt, so dass sich auf vielen Flächen Wald in verschiedenen Stadien der Sukzession befindet. So können in einigen Gebieten alte Baumriesen mit weit verzweigten Stützwurzeln gefunden werden.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentar


bottom of page